Wenn Sie einen schönen Überblick über die Highlights Südschwedens bekommen möchten, dann ist diese Reise genau das Richtige für Sie. In der waldreichen Landschaft Smålands liegen die weltberühmten Glashütten und sie ist ebenfalls die Heimat von Astrid Lindgren.
Die traumhafte Hauptstadt Stockholm lädt zu Erkundungen ein und auch die großen Seen dürfen auf dieser Tour natürlich nicht fehlen.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Kristianstad (ca. 130 km)

Individuelle Anreise nach Schweden. Nehmen Sie die Fähre nach Trelleborg oder fahren über die Öresundbrücke nach Malmö. Durch die liebliche Landschaft der Provinz Schonen erreichen Sie nach einer kurzen Fahrt Ihr Tagesziel.
Übernachtung in Kristianstad.

2. Tag: Kristianstad – Växjö (Ca. 315 Km)

Heute geht die Fahrt entlang der Südküste. Hinter der Inselwelt der südöstlichen Schären befindet sich Karlskrona. Früher ein bedeutender Marinestützpunkt, zeugen heute noch die imposanten Bauten um den zentralen Platz Stortorget von der früheren Bedeutung der Stadt. Im Marinemuseum wird die militärische Geschichte des Ortes lebendig. Weiter geht es nach Kalmar, dessen Stadtbild von dem auf einer vorgelagerten Insel thronenden Renaissanceschloss dominiert wird. Die anschießende Fahrt zu Ihrem Tagesziel Växjö führt durch die waldreiche Landschaft der Provinz Småland – sie ist nicht nur Heimat von Astrid Lindgren und Schauplatz ihrer vielen bekannten Romane sondern hier befindet sich ebenfalls das schwedische Glasreich. Allein auf dieser Strecke sind mehr als ein Dutzend Glashütten in Betrieb, die größtenteils auch besichtigt werden können. Übernachtung in Växjö.

3. Tag: Växjö – Södertälje (Ca. 425 Km)

Auf der Fahrt weiter gen Norden sollten Sie einen Stopp am Ostufer des riesigen Vättern-Sees einplanen. Hier befindet sich das Städtchen Gränna, in dem die berühmten rot-weißen Zuckerstangen hergestellt werden. Anschließend geht es in den kleinen Ort Vadstena, der reizvoll direkt am Seeufer gelegen ist. In den engen Gassen befinden sich eine Vielzahl kleiner alter Häuser und unmittelbar am Hafen befindet sich das wuchtige Schloss mit seinen gedrungenen Ecktürmen. In Berg kreuzen Sie den Göta Kanal und können die beeindruckenden Schleusentreppen bestaunen, nachdem Sie nach einem kleinen Abstecher in das wunderschöne Fischerdorf Trosa Ihr Tagesziel erreichen.
Übernachtung in Södertälje.

4. Tag: Södertälje – Stockholm/Solna (Ca. 40 Km)

Nach Stockholm ist es heute nur ein Katzensprung. Nehmen Sie sich heute Zeit, die schwedische Hauptstadt in aller Ruhe zu erkunden. Sie befindet sich in einzigartiger Lage auf 14 Inseln in der Mündung der Mälaren in die Ostsee, im Herzen des Stockholmer Schärengartens. Bummeln Sie durch die Altstadt Gamla Stan mit seinen kleinen mittelalterlichen Gassen und dem königlichen Schloss oder besuchen Sie das Vasamuseum auf der Insel Djurgården. Es wurde um das Kriegsschiff Vasa herum erbaut, das 1628 bei seiner Jungfernfahrt vor dem Stockholmer Stadtzentrum sank. Auch das nahegelegene Freilichtmuseum Skansen lohnt einen Besuch. Im Stadtteil Södermalm finden Sie eine Vielzahl an ausgefallenen kleinen Boutiquen und Cafes, während Sie in Norrmalm die großen Einkaufsstraßen vorfinden. Bei schönem Wetter lohnt auch ein Bootsausflug in den Schärengarten, der direkt vor der Stadt beginnt.
Ihr Hotel liegt nördlich von Stockholm in Solna.

5. Tag: Stockholm/Solna – Örebro (Ca. 220 Km)

Heute geht es entlang des Mälarsees ins Landesinnere. Sie fahren durch das dicht besiedelte Westmannland, dessen reiche Erzvorkommen diesem Landesteil Wohlstand brachte. Neben Industriestädten finden Sie hier auch viele stattliche Schlösser und Herrenhäuser. Fahren Sie auf der reizvollen Straße von Enköping nach Strängnes und genießen Sie die schöne Landschaft. Ihr Tagesziel Örebro mit seinem trutzigen Schloss befindet sich am Hjalmarsee.
Übernachtung in Örebro.

6. Tag: Örebro – Borås (Ca. 260 Km)

Die Fahrt führt zwischen den beiden großen Seen Vättern und Vänern hindurch gen Süden. Der Vänern ist Schwedens größter See und erinnert eher an ein Binnenmeer, als an einen See. Machen Sie einen Abstecher zu dem schönen Barockschloss Läckö, das an der Spitze der Insel Kållandsö liegt und einen schönen Ausblick auf den See bietet. Anschließend erreichen Sie die Textilstadt Borås. Insgesamt sind in der Stadt ca. 30 Skulpturen aufgestellt, die Sie auf einem Rundgang bewundern können. Übernachtung in Borås.

7. Tag: Borås – Malmö (Ca. 290 Km)

Auf der heutigen Fahrt gen Süden passieren Sie die kilometerlangen breiten und weißen Sandstrände sowie Strandwiesen und Geröllflächen und teilweise hohe Dünen. Machen Sie einen Stopp in der Hafenstadt Varberg mit der bekannten Festung und dem Badeort Falkenberg. Nördlich von Helsingborg befindet sich das Naturreservat Kullen mit seiner markanten Steilküste. Tagesziel ist die drittgrößte Stadt Schwedens, Malmö. Die quirlige Stadt besticht durch eine interessante Mischung aus alt und neu.Während man in der Altstadt noch die alten Häuser und Straßenzüge bewundern kann, glänzt der Westhafen mit modernen Bauten aus Glas und Beton.
Übernachtung in Malmö.

8. Tag: Malmö - Heimreise

Individuelle Heimreise.

Änderungen vorbehalten.

Schweden für Einsteiger (FF19/S)
Reisezeitraum: 01.05. - 30.09.2023


Preise in € je Person/7 Nächte
eigene Anreise

 

  Doppelzimmer/  
  Bad o. Du/WC

  Einzelzimmer/  
  Bad o. Du/WC
  Dreibettzimmer/  
  Bad o. Du/WC
  Extrabett
  Kinder bis 12 J.  
    € 488   € 800   € 413   € 250

Halbpension ist nicht im Voraus buchbar.

Dreibettzimmer:
In manchen Unterkünften ist eine Zimmerbelegung mit drei Erwachsenen nicht möglich. In diesem Fall werden in der betreffenden Unterkunft ein Doppelzimmer + ein Einzelzimmer gebucht.

Extrabett Kinder:
In manchen Unterkünften kann aufgrund der Zimmergröße des Doppelzimmers kein Zustellbett gestellt werden. In diesem Fall wird in der betreffenden Unterkunft ein Doppelzimmer + ein Einzelzimmer gebucht.


Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • 7 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inkl. Frühstück
  • Reiseführer (1x pro Buchung)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An- und Abreise 
  • Parkgebühren und Eintrittsgelder

Anreiseempfehlung:
Gerne buchen wir Ihnen ganz nach Wunsch die passende Anreise dazu.

  • Über die Öresundbrücke nach Malmö oder mit der Fähre nach Trelleborg

Wünschen Sie eine andere Verbindung oder eine Fluganreise mit Mietwagen? Sprechen Sie uns an – auch das organisieren wir gerne für Sie.

Mitnahme von Hunden:
Häufig ist die Mitnahme von Hunden auf Anfrage und gegen einen Aufpreis möglich. Zudem kann es zu einer Änderung des Routenverlaufs kommen, da nicht alle Unterkünfte grundsätzlich Hunde akzeptieren. Bitte sprechen Sie uns an. Gerne bemühen wir uns, Ihnen und Ihrem Vierbeiner ein passendes Angebot zu unterbreiten.

Umbuchungsgebühren:
Bitte beachten Sie, dass wir bei nachträglichen Umbuchungen, die den Reiseablauf betreffen, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 50 berechnen.