Auf dieser Reise lernen Sie die lebhafte Hauptstadt Stockholm kennen und Ihre Route führt Sie entlang traumhafter Seen, der Küste und durch liebliche Landschaften. Ganz besondere Highlights sind sicherlich die Aufenthalte auf Öland und Gotland. Sie übernachten in kleinen,  ausgesuchten Hotels und Herrenhäusern.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Stockholm - Trosa (ca. 110 km)

Individuelle Anreise nach Stockholm. Sie verlassen die schwedische Hauptstadt Richtung Süden. Ihr erstes Ziel ist das romantische Küstenstädtchen Trosa.
Übernachtung in Trosa.

2. Tag: Trosa

Bummeln Sie durch die gemütlichen Gassen entlang der Kanäle und erleben Sie das quirlige Treiben in Trosa. Pastellfarbene Holzhäuschen sowie zahlreiche Läden und Cafés verbreiten eine entspannte Atmosphäre. Lohnenswert ist auch ein Besuch im alten Gerberhof mit Museum, Café und Handwerksladen. Alternativ können Sie auch einen Ausflug in die kleine Residenzstadt Nyköping unternehmen.
Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag: Trosa - Vingåker (ca. 160 km)

Auf dem Weg zu Ihrem heutigen Tagesziel lohnt sich ein Abstecher nach Mariefred mit dem bekannten Schloss Gripsholm. Bummeln Sie durch die schmalen Gassen des idyllischen Städtchens und besuchen Sie das trutzige Schloss Gripsholm. Weiterfahrt durch die lieblichen Landschaften bis zu Ihrem Tagesziel Vingåker.
Übernachtung in Vingåker. 

4. Tag: Vingåker - Vadstena (ca. 160 km)

Besuchen Sie in Berg die Schleusentreppe in Borenshult. Sie ist die steilste und spektakulärste Schleusentreppe am Götakana. Sie überwindet eine Höhe von über 15 m und verbindet den Götakanal mit dem See Boren. Genießen Sie das quirlige Treiben und Beobachten Sie das Leben an Bord der vielen Boote in den Schleusen.
Übernachtung in Vadstena am Vätternsee.

5. Tag: Vadstena

Besuchen Sie in Vadstena das Schloss und die Klosterkirche und bummeln Sie durch das gemütliche Stadtzentrum. Wenn Sie lieber aktiv sein möchten, nutzen Sie die Möglichkeit zu einem Ausflug mit dem Fahrrad, dem Kanu oder nehmen Sie ein erfrischendes Bad in Schwedens zweitgrößtem See. Auch entlang des Seeufers gibt es vieles zu entdecken: liebliche Orte, schöne Küstenabschnitte oder auch verschiedene Museen.
Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag: Vadstena - Gemla/Växjö (ca. 210 km)

Heute geht Ihre Fahrt entlang des Ostufers weiter gen Süden. Über Jönköping am Südufer des Vätternsees geht Ihre Fahrt weiter durch die waldreiche Provinz Småland bis nach Växjö. Die Kleinstadt liegt eingebettet in ausgedehnten Waldgebieten. Übernachtung in Gemla bei Växjö.

7. Tag: Gemla/Växjö

Die Region Småland ist bekannt für ihr Kunsthandwerk. Viele der weltbekannten traditionsreichen schwedischen Glasbläsereien haben hier ihren Sitz und der Region den Namen Glasreich gegeben. Viele der Werkstätten stehen Besuchern offen. Eine schöne Alternative ist eine Fahrradtour durch die Natur, die vielen aus den beliebten Kinderbüchern von Astrid Lindgren bekannt sein wird.
Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Växjö - Färjestaden/Öland (ca. 140 km)

Heute fahren Sie durch das wald- und seenreiche Landesinnere bis Sie bei Kalmar die Küste erreichen. Besuchen Sie das markante Schloss, bevor Sie über die Brücke nach Öland gelangen. Öland gilt als Sonneninsel Schwedens und hier befindet sich auch das Schloss Solliden, die Sommerresidenz der schwedischen Königsfamillie.
Übernachtung in Färjestaden auf Öland.

9. Tag: Öland

Die Insel Öland ist geprägt durch karge Kalksteinplateaus im Süden und bewaldete Gebiete im Norden. Wahrzeichen der Insel sind die zahlreichen Windmühlen Die Insel lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad oder bei einer Wanderung erkunden. Zudem gibt es viele schöne Badestrände. Zwischen Mai und September ist der Park des Schlosses Solliden für Besucher geöffnet und auch die Burgruine Borgholm lohnt einen Besuch.
Übernachtung wie am Vortag.

10. Tag: Färjestaden/Öland - Visby/Gotland (ca. 75 km)

Nach einer kurzen Fahrt entlang der Küste erreichen Sie Oskarshamn, von wo Sie die Fähre in rund drei Stunden nach Gotland bringt. Schwedens größte Insel ist mit ihren Sandstränden, Kalksteinklippen und mysteriösen Felsformationen ein beliebtes Urlaubsziel. 
Übernachtung in Visby auf Gotland.

11. + 12. Tag: Gotland

Genießen Sie den Aufenthalt in Gotlands Hauptstadt Visby. Die engen Kopfsteinpflastergassen mit den bunten Häuschen, die Kirchenruinen sowie der stattliche Dom laden zu einem Bummel ein. Der gesamte Stadtkern wurde im Mittelalter angelegt und ist von einer imposanten Stadtmauer mit Türmen und Toren umgeben. Im Norden der Insel sowie auf den Nachbarinseln Fårö und Lilla Karlsö befindet sich die sogenannte Steinküste mit über zehn Meter hohen Kalksteinsäulen. Die größtenteils flache Landschaft lädt zum Radfahren ein und einige Strandabschnitte bieten schöne Sandstrände und gute Bademöglichkeiten. Übernachtung wie am 10. Tag.

13. Tag: Visby/Gotland - Stockholm (ca. 60 km)

Nach einer dreistündigen Fährüberfahrt erreichen Sie Nynäshamn, südlich von Stockholm. Fahrt zu Ihrer Unterkunft, welche etwas außerhalb des Stadtzentrums liegt.
Übernachtung in Stockholm. 

14. Tag: Stockholm

Heute haben Sie Zeit, um in aller Ruhe die schwedische Hauptstadt zu erkunden. Bummeln Sie durch die engen Kopfsteinpflastergassen in der idyllischen Altstadt oder  beobachten Sie den Wachwechsel vor dem Stadtschloss. Besuchen Sie auf der Insel Djurgården das Freilichtmuseum Skansen mit den alten Häusern und Gehöften sowie das beeindruckende Vasa Museum mit dem fast vollständig erhaltenen, auf seiner Jungfernfahrt 1628 gesunkenen Kriegsschiff Vasa.
Übernachtung wie am Vortag. 

15. Tag: Stockholm und Heimreise

Vormittags haben Sie nochmals Zeit für einen Besuch Stockholms, bevor Sie die individuelle Heimreise antreten.

Änderungen vorbehalten. 

Romantisches Schweden (FF31/S)
Reisezeitraum: 01.05. - 15.10.2023


Preise in € je Person/14 Nächte
eigene Anreise

 

  Doppelzimmer/  
  Bad o. Du/WC

  Einzelzimmer/  
  Bad o. Du/WC
  Dreibettzimmer/  
  Bad o. Du/WC
  Extrabett
  Kinder bis 12 J.  
    € 2175   € 3250   € 1825   € 1100

Halbpension ist nicht im Voraus buchbar.

Dreibettzimmer:
In manchen Unterkünften ist eine Zimmerbelegung mit drei Erwachsenen nicht möglich. In diesem Fall werden in der betreffenden Unterkunft ein Doppelzimmer + ein Einzelzimmer gebucht.

Extrabett Kinder:
In manchen Unterkünften kann aufgrund der Zimmergröße des Doppelzimmers kein Zustellbett gestellt werden. In diesem Fall wird in der betreffenden Unterkunft ein Doppelzimmer + ein Einzelzimmer gebucht.


Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • 14 Übernachtungen in ausgesuchten kleinen Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inkl. Frühstück
  • Gotlandfähre Oskarshamn - Visby, Visby - Nynäshamn
  • Reiseführer (1x pro Buchung)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An- und Abreise 
  • Parkgebühren und Eintrittsgelder
  • Mietwagen (bei Fluganreise)

Anreiseempfehlung:
Gerne buchen wir Ihnen auf Wunsch die passende Fluganreise mit Mietwagen dazu.

  • Fluganreise Deutschland - Stockholm/Stockholm - Deutschland

Alternative Reiseroute:
Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, die Reise ab/bis Gemla/Växjö durchzuführen. Unsere Anreiseempfehlung mit dem eigenen Pkw:

  • Fähranreise Travemünde oder Rostock - Trelleborg - Travemünde oder Rostock 

Mitnahme von Hunden:
Häufig ist die Mitnahme von Hunden auf Anfrage und gegen einen Aufpreis möglich. Zudem kann es zu einer Änderung des Routenverlaufs kommen, da nicht alle Unterkünfte grundsätzlich Hunde akzeptieren. Bitte sprechen Sie uns an. Gerne bemühen wir uns, Ihnen und Ihrem Vierbeiner ein passendes Angebot zu unterbreiten.

Umbuchungsgebühren:
Bitte beachten Sie, dass wir bei nachträglichen Umbuchungen, die den Reiseablauf betreffen, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 50 berechnen.