Diese kurze Expeditionsreise führt Sie ab Bergen nordwärts. Passieren Sie den berühmten Geirangerfjord, lernen Sie das historische Trondheim kennen und lassen Sie sich vom Blick auf die spektakulären Lofoten begeistern. Eine unvergessliche Reise entlang glitzernde Fjorde, mächtiger Berge bis zum Städtchen Kirkenes.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Flug nach Bergen und Einschiffung

 Fluganreise nach Bergen, Transfer zum Hafen. Hier angekommen gehen Sie an Bord Ihres Havila Schiffes. Am Abend verlässt das Schiff Bergen. Genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft, während Sie in der Panorama Bar weitere Passagiere kennen lernen. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen. 

2. Tag: Måløy - Molde

Bevor Sie sich mit einem köstlichen Frühstück stärken, genießen Sie am frühen Morgen bereits den spektakulären Nordfjord. Anschließend passieren Sie das Westkap und nehmen Kurs auf Ålesund. Die Stadt  ist bekannt für ihre schöne Jugendstilarchitektur. Der Aufstieg auf den Berg Aksla wird mit einer fantastischen Aussicht belohnt.

Im Sommer nehmen Sie Kurs Richtung Geirangerfjord, der bei der UNESCO gelistet ist. Sie fahren vorbei an steilen, 800 Meter hohen Klippen und beeindruckende Wasserfällen. Im Herbst erkunden Sie stattdessen den Hjørundfjord, der sich in den majestätischen Sunnmøre Alpen befindet. Die unberührte Naturlandschaft des Fjords mit ihren steilen Felswänden, saftig grünen Wiesen, einsamen Berghöfen und kleinen Dörfern ist unvergesslich.

Aufgrund seiner schönen Stadtgärten ist Molde ebenfalls als „Stadt der Rosen“ bekannt. Der hübsche Küstenort bietet eindrucksvolle Ausblicke auf die Gipfel des Fjords – das sogenannte Molde-Panorama. 

3. Tag: Trondheim - Rørvik

Das historische Trondheim ist bekannt für seine Geschichte. Die im Jahr 997 vom König Olav Tryggvason gegründete Stadt bietet heute eine spannende Mischung aus Tradition und Moderne. Hauptattraktion ist sicherlich der Nidarosdom, Norwegens Hauptkirche, in der sogar die Könige gesegnet werden. Sehr schön anzusehen sind die alten Holzhäuser aus dem vergangenen Jahrhundert und die alte Stadtbrücke in der Nähe des malerischen Stadtteils Bakklande.

Am Nachmittag verlässt das Schiff den Fjord und passiert den Leuchtturm Ørlandet. Auf der Route Richtung Norden passieren Sie viele kleine Inseln. Nach der Passage durch den engen Kanal von Stokksund, nehmen Sie Kurs auf das charmante Städtchen Rørvik. Direkt am Anleger befindet sich ein kleines Küstenmuseum. 

4. Tag: Nesna - Svolvær

In den frühen Morgenstunden erreicht das Schiff Nesna. Die anschließende Passage entlang vieler, oftmals sehr markanter Inseln mit hohen felsigen Bergen ist beeindruckend.

In Ørnes befinden Sie sich vor Norwegens zweitgrößtem Gletscher, dem Svartisen. Im Anschluss fahren Sie entlang traumhafter Küsten nach Bodø, einer modernen Stadt am Ufer des Skjerstadfjords. Ein Tipp für Wanderer: Wandern Sie Richtung Rønvikfjellet – Sie werden mit einem schönen Ausblick belohnt. Rund 30 km von Bodø befindet sich der größte und spektakulärste Malstrom der Welt: Saltstraumen.

Um 15 Uhr geht’s weiter Richtung Lofoten. Schon bald ragt die 1.000 m hohe Lofotenwand mit gigantischen Granitfelsen am Horizont empor. Ein kurzer Stopp wird am kleinen Lofotenhafen Stamsund eingelegt. Hier starten in der Saison viele Fischerboote zum Fischen. Svolvær, ein Städtchen zwischen hohen Bergen ist der Hauptort der Lofoten. Hoch über dem Ort thront das Wahrzeichen: die Svolværziege. Ihre Fahrt führt Sie anschließend durch den Raftsund. Hier steht eine sehr spannenden Passage bevor: die Fahrt in den engen Trollfjord.

5. Tag: Harstad - Skjervøy

Am frühen Morgen erreichen Sie Harstad, im südlichen Teil des Vågsfjords. Die kleine Stadt liegt auf der Insel Hinnøya, Norwegens größte Insel. Auf einer der Inseln vor der Stadt lebte einst einer der mächtigsten Wikingerkönige.

Anschließend führt Sie Ihr Weg nach Tromsø, entlang der wunderschönen Insel Senja. Tromsø ist eng verknüpft mit Arktis-Erkundungen – ein besonderes Thema, besonders für Reisen im Winter. Wandeln Sie auf den Spuren der Polarentdecker und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Abenteurer und Jäger. Die lebhafte Innenstadt wird durch viele Studenten geprägt. Besichtigen Sie in der Nähe der Universität den botanischen Garten. Ein Besuch wert ist auch die Eismeerkathedrale. Nur wenige 100 m entfernt startet auch die bekannte Kabinenbahn auf den Stadtberg. Hier oben erwartet Sie eine unvergessliche Aussicht.

Am späten Abend erreichen Sie Skjervøy. Auf der Fahrt dorthin überqueren Sie die Mündung des Lyngenfjords. Genießen Sie bei Lenangen den direkten Blick auf die hohen Berge, die den Lyngenfjord säumen. Die hiesigen Gewässer um Skjervøy werden im Dezember und Januar zu einem einzigartigen Revier für große Wale.

6. Tag: Hammerfest - Berlevåg

Genießen Sie die herrliche Landschaft auf Ihrer Fahrt zum Nordkap, einem der nördlichsten Punkte des europäischen Kontinents. Im Sommer können Sie Rentierherden und kleine Lager der einheimischen Sami in der Gegend sehen. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Hammerfest erreichen Sie Havøysund, einer der Fischereihäfen. Das Schiff fährt weiter nach Honningsvåg auf der Insel Magerøya. Nur 35 km entfernt befindet sich der bekannte Nordkapfelsen – ein absoluter Höhepunkt Ihrer Reise.

Sie verlassen das Nordkap und queren den Porsangerfjord und gelangen zu den Fischerdörfern Kjøllefjord und Mehamn, einst wichtige Handels- und Umschlagsplätze, in denen Fischerei und Fischverarbeitung noch immer eine wichtige Rolle spielt.

Nächstes Ziel ist Berlevåg, der erste Hafen auf der großen Varangerhalbinsel. Hier wurde direkt im Eismeer eine Mole mit 15 Tonnen schweren Tetrapoden erbaut, so dass nun auch die Postschiffe am Kai anlegen können. 

7. Tag: Ausschiffung in Kirkenes und Heimreise

Vom "Ende der Welt", dem Nordkap, erreichen Sie heute Kirkenes nahe der russischen Grenze, und damit das Ende Ihrer Schiffsreise. Mit einem Transferbus fahren Sie vom Anleger zum Flughafen. Von hier aus fliegen Sie über Oslo zurück zu Ihrem Heimatflughafen.

Tipp: Verlängerung:

Verlängern Sie Ihre Reise um einen Aufenthalt in Kirkenes. Sie werden am Schiff abgeholt und starten zu einer spannenden, ca. 2-stündigen Sightseeing-Tour. Anschließend werden Sie zum Hotel gebracht, wo Sie in Ruhe einchecken können. Im Sommer werden Sie um 13.00 h abgeholt und es geht zurück Richtung Wasser. Auf einem Rib Boot sind Sie hautnah beim Fang der Königskrabben dabei. Selbstverständlich ist ein Krabben-Essen inklusive. Im Winter starten Sie um 17.00 h zu einer Nordlicht-Safari. Erleben Sie mit etwas Glück den Tanz der unvergesslichen Nordlichter am Himmel. Warme Kleidung wird Ihnen gestellt. Am Folgetag werden Sie mit einem Transfer zum Flughafen gefahren. Preis auf Anfrage. 

Änderungen vorbehalten.

Kurze Expeditonsreise nach Norden (PS005/N)

Preise in € je Person*/6 Nächte
eigene Anreise 

    bis 31.03.2023    ab 01.04.2023 
Innenkabinen
Interior (INT)   € 1276   auf Anfrage
Interior Accessible (INA)   € 1524   auf Anfrage
Außenkabinen
Seaview Superior 2 Betten (SST)   € 1771   auf Anfrage
Seaview Superior Doppelbett (SSD)   € 1771   auf Anfrage
Seaview Superior Accessible (SSA)   € 2102   auf Anfrage
Deluxe und Panorama-Kabinen
Seaview Deluxe (SDX)   € 2598   auf Anfrage
Panorama Superior (PSU)   € 3093   auf Anfrage
Panorama Deluxe (PDX)   € 3093   auf Anfrage
Suiten
Junior Suite (ZJB)   € 3424   auf Anfrage

* Die Preise verstehen sich bei einer Belegung von 2 Personen in einer Doppelkabine. Preise für eine Kabinenbelegung mit 1,3 oder 4 Personen auf Anfrage. 

Weitere Informationen und Detailbeschreibungen zu den Kabinenkategorien finden sie hier.


Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Transfer Flughafen Bergen - Hafen Bergen
  • Transfer Hafen Kirkenes - Flughafen Kirkenes
  • Havila Kystruten Seereise Bergen - Kirkenes (6 Nächte) in der gewählten Kabinenkategorie mit Vollpension
  • Taschenreiseführer nach Wahl

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Anreise nach Bergen/Abreise von Kirkenes
  • Reiseversicherung
  • Getränkepaket
  • Optionale Ausflüge/Eintritte

Tipp: Getränkepakete und Havila Gold

Buchen Sie Ihr passendes Getränkepaket vorab bei uns und  profitieren Sie von attraktiven Vergünstigungen. Bitte beachten Sie, dass das Getränkepaket auf eine Bordkarte gebucht wird, aber es von mehreren Reisenden genutzt werden kann.

Bei Buchung des Havila Gold Paketes haben Sie vielfältige Vorteile bei den Speisen und Getränken und genießen zusätzlichen Service.

Weitere Informationen zu den Paketen finden Sie hier.